Wir erstellen Gutachten und führen Arbeiten in diesen Gebieten aus:
Schädlingsbekämpfung Schimmelpilze Holzschutz Baufeuchte und Wohngifte

Damit Sie sich wieder wohlfühlen, müssen möglicherweise Schäden beseitigt werden, die wir entweder unter dem Begriff „biotische Schäden“  zusammenfassen, oder die durch Schadstoffe („Wohngifte“)  hervorgerufen werden. Deshalb ist es wichtig, die Probleme und deren Ursachen zu erkennen. Wir untersuchen, analysieren und geben wichtige Ratschläge. Dies fassen wir in Gutachten zusammen. In den meisten Fällen können wir auch direkt Abhilfe schaffen.

Schimmelpilze finden mit Luftkeimsammlung
Schimmel
Untersuchung der Baufeuchte
Feuchtigkeit
Schadstoffe
Injektiosspritze für feine chemische Holzschutzarbeiten
Holzschutz
Schädlingsbekämpfung mit Gelködern
Schädlinge

Beratung und GutachtenScheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren. Erste Klarheit können wir oft schon in einem Telefongespräch schaffen. Unsere Telefonberatung kann eine vor Ort in vielen Fällen nicht ersetzen. Wenn Sie Schädlinge oder anderes finden, das Sie unseren Fachgebieten zuordnen, können Sie uns auch gerne Proben zuschicken. Wir bestimmen und analysieren. Sie erhalten dann einen entsprechenden Bericht.

mottenmonitorLebensmittelbetriebe sind  verpflichtet, die Betriebsstätten hygienisch zu überwachen. Ein Kapitel davon ist die Kontrolle auf Schädlinge. Wir führen diese Überwachung im Einzelfall und im Rahmen von Wartungsverträgen aus. Dabei gelten die HACCP Richtlinien. Unsere Berichte bekommen Sie via Internet, so dass Sie über die Situation auf dem Laufenden sind und den zuständigen staatlichen Stellen jederzeit die Situation offen legen können.
Selbstverständlich gehören zum Arbeitsauftrag immer auch die erforderlichen Gegenmaßnahmen

Gutachten sind dann erforderlich, wenn biotische Schäden nicht deutlich sind, wenn unklare Situationen auftreten oder wenn es zu Streitigkeiten gibt. Wir sind objektiv und können auch vermitteln, ehe es zum Rechtsstreit kommt.

Die Beseitigung biotischer Gebäudeschäden ist heute eine vielschichtige Aufgabe, die mit der althergebrachten „Kammerjägerei“. Sie stellt sich als Problemstellung dar, in der viele biologische, physikalische, aber auch chemische Verfahren integriert werden. Am Anfang steht immer die Frage, worum es sich handelt und ob überhaupt Maßnahmen erforderlich sind. Wenn dies der Fall ist, ist zu entscheiden, wie mit möglichst wirksamem Vorgehen und geringen Nebeneffekten eine Lösung herbei geführt werden kann
.

Diskret

Wir befassen uns mit Dingen, die für unsere Kunden unangenehm sind. Manchen ist die Begegnung mit unerwünschten Mitbewohnern oder Schimmel beängstigend, anderen ist es peinlich. Wir arbeiten immer äußerst diskret: Unsere Firmenwagen tragen keine Aufschrift, unsere Arbeitskleidung ist neutral und von uns erfährt niemand, bei wem wir was getan haben.
Versprochen.

Verantwortungsbewusst

Wir sind uns  unserer Verantwortung gegenüber der Natur bewusst. Deswegen arbeiten wir so umweltschonend wie es geht, ohne den Erfolg in Frage zu stellen. Wir wägen ab zwischen Wirkung und Nebenwirkungen der von uns vorgeschlagenen oder eingesetzten Verfahren. Dafür sind wir ausgebildet, deshalb nennen wir uns bioCon. Unser Name ist unsVerpflichtung

Zielgerichtet

Früher gab es nur wenige Mittel zur Beseitigung von biotischen Schäden und die Umwelt stand nicht im Mittelpunkt. Unsere heutigen Verfahren und Konzepte sind an die jeweiligen Zielorganismen angepasst und wirken dadurch zielgenau und umweltverträglich, ohne andere Organismen oder Menschen zu schädigen: Das ist nicht immer einfach, aber es ist die Natur wert.